Blog

Wiederholte Verleihung des Gütesiegels „Software Made in Germany“ für CCVOSSEL auf der Cebit

Posted by Liane Thiede on 20 März, 2015  /  Pressemitteilung

Berlin, 20.03.2015 – Die offizielle Übergabe des begehrten Gütesiegels „Software Made in Germany“ fand auch dieses Jahr auf der Cebit in Hannover statt. Zum wiederholten Mal war der Berliner IT Dienstleister CCVOSSEL GmbH unter den Zertifizierten. Die Übergabe fand auf dem Stand des Bundesverbandes IT-Mittelstand e.V. (BITMi) in Halle 5 statt. Die Urkunde nahm Dennis Pirczalik, Projektleiter SQL Security bei CCVOSSEL GmbH, entgegen.

„Für uns ist die Auszeichnung eine große Ehre“, sagt Carsten Christian Vossel, Inhaber und Geschäftsführer der CCVOSSEL GmbH. „Und eine Bestätigung des Konzepts, keine Arbeiten ins Ausland auszulagern. Und daran halten wir auch fest.“

In seiner Laudatio hob BITMi Präsident Dr. Oliver Grün die Qualität und das Vertrauen in deutsche Software besonders hervor. Dabei bezog er sich auf Studien des IMWF (Institut für Management- und Wirtschaftsforschung). Diese besagt, das für 80% der IT-Entscheider die Nähe zu ihrem Software-Dienstleister ein ausschlaggebendes Argument ist und immer mehr Unternehmen bei ihrer Firmen-Software auf deutsche Softwareprodukte setzen.

Für Pirczalik, der für CCVOSSEL die Urkunde in Empfang nahm, war die Verleihung und die darauffolgende Netzwerkveranstaltungen „get-together“ eine Bereicherung. „Durch die Rede von Dr. Grün wurde auch mir als „alter Hase“ wieder bewusst, wie wichtig dieses Gütesiegel für das Auftreten auf dem Markt ist. Unser Kunde kann durch dieses Gütesiegel sofort erkennen, dass wir selbstverpflichtend für 100% Service und 100% Qualität stehen“, äußert er sich über ansprechende Zeremonie.

  • CCVOSSEL GmbH