Software-Schnittstellen

Wir eröffnen Ihnen und Ihrer Software neue Möglichkeiten

Würden Sie gerne Daten aus einem Programm einfach in ein anderes einspeisen, anstatt sie immer per Hand übertragen zu müssen? Oder möchten Sie die Vorteile von zwei Programmen miteinander verknüpfen? Wenn Sie über die Funktionen Ihrer Software hinausdenken, helfen wir Ihnen, diese Vision umzusetzen. Denn in allen Programmen sind Schnittstellen angelegt, über die sich Verbindungen zu anderen Programmen herstellen lassen. Dabei sind wir zwar abhängig von den bestehenden Schnittstellen – aber wir nutzen alle Möglichkeiten, um Ihre Vorstellungen zu verwirklichen.

Eine kleine Auswahl von Software-Schnittstellen, die wir ansprechen können

Praktisch jedes Programm besitzt mehrere Schnittstellen. Im Folgenden nennen wir ein paar der wichtigsten als Beispiele. Wenn Ihre Wunschschnittstelle nicht dabei ist, fragen Sie uns hierzu einfach an.

  • SOAP, die bekannteste Schnittstelle, um beispielsweise auf SAP zuzugreifen
  • REST, eine wichtige Schnittstelle für Online-Anwendungen wie Web-Shops, Buchungssysteme, soziale Netzwerke und Suchmaschinen
  • JAVA RMI, eine Schnittstelle, über die Funktionen auf einem anderen Computer aufgerufen werden können
  • COM, eine wichtige Microsoft-Schnittstelle, die Ihnen besonders viele Optionen eröffnet
  • GDT/BDT Medizin, zwei Schnittstellen, über die sich Daten zwischen medizinischen Messgeräten und externen Programmen übertragen lassen – bis auf den Computermonitor des behandelnden Arztes
  • DATEV-Schnittstellen, über die Sie z. B. Stammdaten importieren können
  • Notes-Schnittstelle, mit der Sie Daten zwischen Lotus Notes und anderen Programmen austauschen können

Ihr Nutzen

  • Bedarfsgerechtigkeit: Wir passen Ihre Software genau an Ihre Wünsche und Anforderungen an
  • Zeitersparnis: Durch intelligente Nutzung von Software-Schnittstellen verkürzen oder sparen Sie unnötige, zeitaufwendige Arbeitsgänge
  • Kosteneffizienz: Anstatt neue Software zu testen, ggf. anzuschaffen und Einarbeitungszeit zu investieren, erhalten Sie passgenaue Lösungen für Ihre bestehende Software
  • Bedienungsfreundlichkeit: Sie und Ihre Mitarbeiter nutzen weiterhin die Programme, mit denen Sie bereits vertraut sind
  • Motivation: Sie und Ihre Mitarbeitern können sich wichtigen Herausforderungen widmen, anstatt sich an schlecht ineinandergreifender Software aufzureiben

Praxisbeispiele aus unseren Referenzen

  • Lotus Notes to SQL  – Unter Verwendung eines ODBC-Treibers wurden komplexe Daten aus Lotus Notes in ein anderes Datenbanksystem migriert
  • PrintLog  – Verbindet mehrere Programme über unterschiedliche Schnittstellen und sorgt so für ihre reibungslose Zusammenarbeit im zeitkritischen Arbeitsalltag von Druckereien
  • Medinizer – Ein Programm zur Verwaltung und Vergabe von Drogenersatzstoffen, welches über Schnittstellen wie GDT und BDT mit unterschiedlichsten Praxis-Programmen Patientendaten austauscht
  • CCVOSSEL GmbH