Datenverarbeitung

RABE Registerauskunft Die Herausforderung – standardisierte Daten

Die RABE Registerauskunft möchte ihren Kunden standardisierte Daten aller deutschen Handelsregister-Bekanntmachungen liefern. Und zwar so schnell wie möglich. Allerdings bestehen diese Bekanntmachungen zum großen Teil aus Freitexten, in denen die relevanten Informationen regelrecht versteckt sind.

Unsere Softwarelösung

Wir haben eine spezielle Software entwickelt, um die Handelsregister-Bekanntmachungen zu parsen. Parsen bedeutet, Sprache zur elektronischen Weiterverarbeitung zu analysieren. Die von uns geschriebene Software kann so u. a. Adressen und Namen aus den Freitexten herauslesen. Und sie kann sogar mit den häufigen Tippfehlern in den Einträgen umgehen. Diese Fehler werden von der Software automatisch korrigiert.

Es war nicht einfach, aber heute stellt die RABE Registerauskunft ihren Kunden die standardisierten Daten bereits einen Tag nach der Veröffentlichung zur Verfügung.

Verwendete Technologien und Programme

  • Microsoft .NET-Framework mit Microsoft Visual Studio 2010
  • Microsoft SQL Server 2008
  • DevExpress Tools
  • NHibernate
  • Subversion mit TortoiseSVN

 

  • CCVOSSEL GmbH