Stressfreier Umgang mit der Informationssicherheit! Aber wie?

Passwörter, der Umgang mit sensiblen Daten, Kontakt mit mobilen Datenträgern – all das fordert täglich Ihre Konzentration. Aber auch Gesundheit am Arbeitsplatz, umweltbewusstes Verhalten im Büroalltag darf neben all dem nicht vergessen werden. Ihre Aufmerksamkeit und Kritikfähigkeit ist gefordert. Vertrauensseligkeit und Gedankenlosigkeit hebeln jedoch jeden technischen Schutz aus, wenn Sie nicht achtsam bleiben.

Was kann Ihnen helfen, diese Aufgaben einfacher zu bewältigen?

Vordefinierte Prozesse und Methoden in Bezug auf Ihre Informationssicherheit sind die Basis für jedes Sicherheitskonzept. Awareness – also Bewusstsein – kann geschult werden. Welche Mails dürfen Sie öffnen, wo melden Sie Sicherheitsvorfälle, wer ist dafür Ihr Ansprechpartner? Schritt für Schritt müssen die Vorgehensweisen festgehalten werden. Nach eingehender Risikoanalyse sollten technische Methoden in das Sicherheitskonzept aufgenommen werden.
Neben Lösungen wie Next Generation Firewalls, Virenscanner und Berechtigungssystemen ergibt sich hier ein großes Potenzial für mehr Schutz. Für große Unternehmen wurden sogenannte Compliance Checker, die administrative Rechte innerhalb des Unternehmens aufzeigen, entwickelt.
Ein einfaches Hilfsmittel, um die Awareness im Unternehmen zu sichern, bietet die in der Kategorie IT-Security vom Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand prämierte Software CCAWARE. Durch die stetig wechselnden und vordefinierten Botschaften zu sensiblen Themen trägt sie maßgeblich zur Unternehmenssicherheit bei.

Mehr erfahren Sie über unsere Software CCAWARE hier

  • CCVOSSEL GmbH