Blog

Der Berliner IT-Dienstleister CCVOSSEL GmbH beteiligt sich an der Sport-App UMove.

Posted by Liane Thiede on 28 September, 2016  /  Pressemitteilung

28.09.2016 – Diese neue App ermöglicht es dem Anwender, sich spontan und unkompliziert mit anderen Sportbegeisterten zu verabreden oder anstehende Veranstaltungen in der Nähe zu finden. UMove wurde für Smartphones mit den Betriebssystemen Android und iOS entwickelt. Die App ist kostenlos und kann aus den bekannten AppStores heruntergeladen werden.

Die Gründer der UMove UG (haftungsbeschränkt) setzen sich aus der CCVOSSEL GmbH, Luca A. Thiede, Daniel Dytert sowie Dr. André Schmiljun zusammen. Für die CCVOSSEL bedeutet diese App eine interessante Erweiterung des eigenen Portfolios. In ihrer Verantwortung liegt der Serverbetrieb, die Software haben Thiede und Dytert entwickelt. Das Marketing und PR liegt in Schmiljuns Hand.

Schmiljun, Dytert (hinten), Thiede, Vossel     Foto:UMove

Schmiljun, Dytert (hinten), Thiede, Vossel Foto:UMove

„Als der Ideengeber Luca Thiede auf mich zukam und das Konzept der App vorstellte, war ich sofort überzeugt“, erklärt Carsten Vossel, Inhaber und Geschäftsführer der CCVOSSEL GmbH. „UMove ist innovativ, schnell verständlich und einfach zu bedienen. Der Mehrwert liegt auf der Hand: lange und unübersichtliche Umfragen per Chat, wer wann wo mit zum Sport geht, fallen hier weg. Jeder der die App auf seinem Smartphone hat, kann sich sofort verabreden.“

 

UMove wurde vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle die Förderfähigkeit mit dem INVEST-Siegel bescheinigt. INVEST soll jungen und innovativen Unternehmen bei der Suche nach einem Kapitalgeber unterstützen. Private Investoren -insbesondere Business Angels – sollen angeregt werden, Wagniskapital für ausgezeichnete Unternehmen zur Verfügung zu stellen.

  • CCVOSSEL GmbH