Blog

CCVOSSEL GmbH als Finalist beim „Großen Preis des Mittelstandes 2014“ ausgezeichnet

Posted by Liane Thiede on 09 September, 2014  /  Pressemitteilung

Berlin, 08. September 2014 – Am 6. September wurde das Berliner Softwareunternehmen CCVOSSEL GmbH als eines von fünf Berlin-Brandenburger Unternehmen mit dem Finalisten-Preis der Oskar-Patzelt Stiftung ausgezeichnet. Die Auszeichnungsgala zur Preisverleihung fand in Dresden statt, die feierliche Übergabe nahmen Dr. Helfried Schmidt und Petra Tröger, beide im Vorstand der Stiftung, vor.

Unternehmen können sich nicht selbst bewerben, sondern werden ausschließlich von Institutionen, Verbänden, Unternehmen oder Bürgern empfohlen. CCVOSSEL wurde vom Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) für seine erfolgreiche Unternehmensentwicklung und –philosophie für diese Auszeichnung vorgeschlagen.

Der bundesweite und branchenübergreifende Preis, der zum 20. Mal von der Oskar-Patzelt-Stiftung ausgelobt wurde, gilt als der wichtigste Wettbewerb für mittelständische Unternehmen. Die Stiftung verleiht dem deutschen Mittelstand mit der Nominierung und Auszeichnung Respekt und Anerkennung.

Jan Ole Jensen, Senior IT-Berater und Leiter der Geschäftsstelle Tempelhof, nahm den Preis entgegen. „Wir waren schon über die Nominierung für den Großen Preis des Mittelstandes sehr stolz. Aber dieser Preis toppt alles.“, freut sich Jensen nach der Verleihung. „Für uns ist das eine tolle Bestätigung unserer Arbeit und Unternehmenskultur.“

Zur Bewertung der Unternehmen beurteilt die Jury nicht nur den betriebswirtschaftlichen Erfolg, sondern das Unternehmen in seiner Gesamtheit und in seiner Rolle in der Gesellschaft. Die Schaffung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen, Service- und Kundennähe sowie das Engagement in der Region sind wichtige Wettbewerbskriterien.

Am 25. Oktober erfährt das Jubiläumsjahr seinen Höhepunkt beim Bundesball in Berlin, wo zusätzlich die Preisverleihung der Sonderpreise und Ehrenplaketten stattfindet.

  • CCVOSSEL GmbH