Blog

CCVOSSEL Gastgeber des Regionalen Ausbildungsverbunds Pankow

Posted by Liane Thiede on 15 März, 2018  /  News

Berlin, 15.03.2018 – Regelmäßig treffen sich die Mitglieder des regionalen Ausbildungsverbunds Pankow. Dabei werden Programme erarbeitet und diskutiert, wie man SchülerInnen zu einer konkreten Anschlussperspektive am Übergang Schule – Beruf behilflich sein kann.

Für das März-Treffen am 14.03.2018 lud die CCVOSSEL GmbH in ihre Geschäftsräume in die Sredzkistraße ein. Das Unternehmen wurde 2017 Gewinner beim Ausbildungspreis Pankow und ist Träger des IHK Gütesiegels Exzellente Ausbildung.

Frau Katharina Schulz von der WeTeK Berlin gGmbH stellte in ihrer Präsentation das Landesprogramm BVBO 2.0 (Berliner vertiefte Berufsorientierung) vor. Das Programm ist durch die gemeinsame Initiative der Senatsverwaltungen für Bildung, Jugend und Familie, sowie für Integration, Arbeit und Soziales, der Agentur für Arbeit im Land Berlin sowie der Regionaldirektion Berlin-Brandenburg der Bundesagentur für Arbeit entstanden. Ziel des Programms ist es, den Jugendlichen in der Erkennung ihrer Interessen und Kompetenzen zu unterstützen. Es stellt eine Ergänzung der Schulen in Bezug auf Berufsorientierung und Berufswahlvorbereitung dar.

C. Vossel; U.Frey,Pfefferberg AG; S.Schellin Netzwerkkoordinator Pankow Foto: CCV

Carsten Vossel, Geschäftsführer der CCVOSSEL GmbH, berichtete über seine Erfahrungen bei der Suche nach Auszubildenden. „Für mich war es heute spannend zu erfahren, welche Angebote es für Schüler, Eltern und auch Unternehmen gibt, die Entscheidung in jungen Jahren für einen Beruf zu unterstützen,“ sagt Vossel im Anschluss der Veranstaltung. „Ich kann mir gut vorstellen, diese Möglichkeit in Zukunft für und mit unseren Auszubildenden ebenfalls zu nutzen.“

 

  • CCVOSSEL GmbH