Blog

Access, Excel & Co. – Coaching oder Standardschulung

Posted by A.Bandelow on 16 November, 2003  /  News

Ob im Sekretariat, Controlling oder Marketing: mit Microsoft-Programmen kennen sich die meisten Anwender recht gut aus. Aber wenn es um Automatisierung und Vereinfachung von Arbeitsprozessen geht, um Begriffe wie Makros, Datenbankerstellung oder VBA-Programmierung und damit um Zeitgewinn am Arbeitsplatz, müssen viele im Berufsalltag kapitulieren.

„In diesem Bereich verschwenden Unternehmen ein großes Potenzial an Ressourcen und schaffen sich in vielen Fällen neue Software für Funktionen an, ohne zu wissen, dass diese durch die meist vorhandenen Microsoft-Programme schon abgedeckt sind“, beschreibt Carsten Vossel von Computer Consulting Vossel die Situation bei seinen Kunden, zu denen Konzerne wie Bosch Siemens Hausgeräte, DaimlerChrysler und MTU, aber auch kleinere Unternehmen gehören. „Schätzungsweise nutzen Anwender aktiv nur etwa 20% des Microsoft-Angebotes“, so Vossel.

Viele Unternehmen schicken ihre Mitarbeiter zwar zu Schulungen, doch im Anschluss daran heißt es für die meisten immer noch, aus dem neu erworbenen und oft zu umfangreichen Wissenspaket das eigentlich Sinnvolle herauszuziehen, in aufwendiger Arbeit die Automatisierung der Arbeitsschritte selbst einzurichten und im zeitraubendsten Fall noch die Daten per Hand von einer Datenbank in die andere zu übertragen.

Monika Schulz, Assistentin der Geschäftsführung des gemeinnützigen Vereins HORIZONTE e.V. in Berlin entschied sich hinsichtlich ihrer Access-Datenbankerstellung gegen Standardschulung und externen Programmierer zugunsten des „Personal Coaching“ von CCVOSSEL computer consulting. „Ich hatte dadurch den Vorteil, dass ich in kurzer Zeit und ohne selbst monatelang daran basteln zu müssen vor Ort eine auf meine individuellen Anforderungen angepasste Datenbank erstellt bekam und mir quasi per Knopfdruck die schon vorhandenen Datensätze übertragen wurden. Gleichzeitig habe ich auch erfahren, wie sie aufgebaut ist und wie ich sie selbst ändern kann“ beschreibt Monika Schulz die Vorteile des persönlichen Coachings. „Die Funktionen, die ich kennen gelernt habe, sind genau die, die ich brauche, um meine Arbeitsprozesse optimal zu gestalten“.

  • CCVOSSEL GmbH